Natur- und Landschaftszentrum

Besucherzentrum an historischer Stätte

Das Natur- und Landschaftszentrum Salgesch ist der administrative Sitz des Naturparks. Die 300-jährige Johanniterkomturei wurde saniert und mit einem modernen, nach Minergie-Standard erstellten Bau verbunden. Dieser beherbergt die Empfangsstelle, Büroräumlichkeiten und den Shop des Naturparks. In einer ehemaligen Scheune sind die Ausstellung, ein Mehrzweckraum und die Bibliothek untergebracht. Im östlich stehenden Wärterhaus schliesslich befindet sich das Büro der Wanderleiter.

Empfang und Shop

Informationsstelle des Regionalen Naturparks Pfyn-Finges und des Vereins Weindorf Salgesch.

Shop mit regionalen Produkten, Postkarten, Souvenirs und Geschenkideen. 

Ausstellung

"A9 im Kreislauf der Natur - Ein Spiel mit den Gewalten"
Die neue Ausstellungen wartet mit vielen Informationen und interaktiven Elementen auf und lädt sowohl  Erwachsene als auch Familien oder Schulklassen zum Verweilen und Entdecken ein.

Geologisch-botanischer Garten

Im geologisch-botanischen Garten des Natur- und Landschaftszentrum treffen einheimische Pflanzen auf Millionen alte Gesteine aus dem Parkperimeter.

Bibliothek

In der Bibliothek findet der Besucher Interessantes und Wissenswertes über den Pfynwald und die gesamte Region. Der Pfynwald ist bei Forschern und Künstlern sehr beliebt. Die Bibliothek verfügt über Diplomarbeiten, Forschungsberichte aber auch Belletristik und wird laufend erweitert. Öffentlich zugänglich während der regulären Öffnungszeiten.

Öffnungszeiten Natur- und Landschaftszentrum

Montag – Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Die Ausstellung A9 ist am Wochenende jeweils von 13.00-17.00 Uhr geöffnet.

News

Zu den News

Events

Sonntag, 28. August
Blumenwelt Feschel
Mittwoch, 31. August
Schätze des Pfynwalds
Freitag, 02. September
Rebwanderung mit Parkranger
Webentwicklung, Hosting powered by indual